Dein Auslandsaustausch beginnt

Orientierungsseminar Auslandsaustausch
Bild vergrößern

Der Auslandsaustausch beginnt

Herzlich willkommen in Deinem Traumland!

So fühlt man sich gleich am Anfang vom Auslandsaustausch zu Hause: Am Zielflughafen - ggf. auch Zielbahnhof - wird jeder Programmteilnehmer begrüßt und in Empfang genommen. Entweder geht es dann weiter zu unserem Welcome Meeting oder direkt zur Gastfamilie nach Hause wo Dein Auslandsaustausch dann richtig beginnt.

Der zuständige Betreuer organisiert mit seinen "Schützlingen" dann meist in den ersten Tagen ein kleines "Get-together".

TravelWorks bietet in zahlreichen Ländern Orientierungsveranstaltungen an, bei denen eine Einführung in die Besonderheiten des Landes gegeben wird, in das der Auslandsautausch geht. So kann man sich an alles Neue gewöhnen und den High School Aufenthalt beruhigt starten. Es gibt eine:

Auslandsaustausch USA - Welcome Meeting New York

Für unsere Teilnehmer, die in den USA eine öffentliche Schule besuchen werden, beginnt der Auslandsaustausch mit einer 3-tägigen Orientierungsveranstaltung in New York. Auch in den Programmen mit dem Besuch einer Privatschule in den USA ist z.T. ein Welcome Meeting enthalten. Unsere US-amerikanischen Partner erwarten Euch am Flughafen und fahren dann gemeinsam mit Euch ins Hotel. Während der nächsten drei Tage nehmt Ihr gemeinsam mit Schülern aus vielen anderen Ländern an verschiedenen Seminaren teil und erkundet "The Big Apple". Am vierten Tag geht es dann weiter zur Gastfamilie.

Willkommen in New York

"Ich war unheimlich froh, 3 Tage in NYC verbringen zu können. NYC ist so atemberaubend und faszinierend. Auch war es interessant, die anderen Austauschschüler von überall aus der Welt kennen gelernt zu haben. Wir haben unsere Ängste ausgetauscht, Ratschläge gegeben, tolle Freundschaften gefunden und einfach nur unheimlich viel Spaß gehabt. Das Orientierungscamp war echt super cool und ist etwas, worauf ihr euch ganz doll freuen solltet."

Janine Hoppe

So könnte Dein Auslandsaustausch in New York City beginnen – Welcome Meeting USA:

  • Nach dem langen Flug nach New York City habt Ihr erst einmal Gelegenheit Eure Zimmer im Hotel zu beziehen (z.B. im Sheraton Newark Airport Hotel). Anschließend könnt Ihr Euch beim "Welcome Dinner" stärken.
  • Am nächsten Vormittag könnt Ihr Euch bei diversen Workshops über den Schulalltag, den Umgang mit der Gastfamilie und vieles mehr schlau machen. Vergesst nicht, die Teilnehmer aus den verschiedensten Ländern, die ebenfalls einen Auslandsaustausch machen,  kennen zu lernen!
  • Nach dem Mittagessen im Hotel geht es dann auf zur Sightseeing Tour in New York City. Endlich könnt Ihr die Statue of Liberty oder das Empire State Building selbst bestaunen!
  • Den 3. Tag verbringt Ihr und Eure neu gewonnenen Freunde im New Jersey Six Flags Great Adventure Amusement Park.
  • Am 4. Tag wird es dann richtig spannend und Ihr fliegt in Euren neuen Heimatort. Dort werdet Ihr von Eurem Local Coordinator und/oder der Gastfamilie empfangen und euer Auslandsaustausch kann nun richtig losgehen.

Video: Jenn Conway berichtet über das Welcome Meeting in New York

Unsere Local Coordinatorin Jenn Conway erzählt euch, was beim Welcome Meeting in New York passiert und dass es gut für die Teilnehmer ist, erst einmal ein bisschen die amerikanische Kultur kennenzulernen, bevor es dann in die Gastfamilien geht.

Videoinformationen:

  • Video:
    2:32 Minuten
  • Stichwörter:
    High School, USA, Orientierungsseminar, New York
  • Beschreibung:
    Jenn Conway berichtet über das Orientierungsseminar in New York


Auslandsaustausch Neuseeland - Orientierungsseminar in Auckland

Wenn Du möchtest, kannst Du Dein High School Jahr in Neuseeland mit einem dreitägigen Orientierungsseminar in Auckland beginnen. Bei einem spannenden Programm erfährst Du alles über Leben und Kultur in Neuseeland und die Zeit bei der Gastfamilie und an der High School. Außerdem macht ihr Ausflüge durch Auckland und lernt eure neue Umgebung schon eimal etwas kennen.

Die Flüge und die Orientierung werden von einer TravelWorks-Mitarbeiterin begleitet! In den ersten Tagen hast Du daher immer einen deutschsprachigen Ansprechpartner direkt vor Ort, an den Du Dich wenden kannst!

Außerdem bist Du zur Teilnahme am Guardianship-Programm berechtigt, so dass Du nach Deinem Auslandsaustausch noch in Neuseeland herumreisen kannst.

Auslandsaustausch Australien - Orientierungsseminar in Sydney

Wenn Du möchtest, kannst Du Dein High School Jahr in Australien mit einem dreitägigen Orientierungsseminar in Sydney beginnen. Neben spannenden Ausflügen durch Sydney lernst Du schon alles über die Lebensweise und die Kultur in Australien. Du erfährst einiges über die Zeit bei Deiner Gastfamilie und an der High School und lernst Dein Gastland gleich am Anfang kennen.

Die Flüge und die Orientierung werden von einer TravelWorks-Mitarbeiterin begleitet! So hast Du einen deutschsprachige Ansprechpartner, der Dir zur Seite steht, wenn Du Dich an ihn wenden möchtest.

Außerdem bist Du zur Teilnahme am Guardianship-Programm berechtigt, so dass Du nach Deinem Auslandsaustausch noch in Australien herumreisen kannst.

Auslandsaustausch Spanien - Welcome Meeting  Madrid

Gegen Aufpreis kannst Du Deinen Auslandsaufenthalt in Spanien mit einer dreiwöchigen Orientierung in Madrid beginnen. Du wirst vom Flughafen Madrid abgeholt und danach zu Deiner Gastfamilie auf Zeit gebracht. In den nächsten drei Wochen stehen dann Spanischunterricht, diverse Ausflüge und Kurse auf dem Programm, so dass Du einen detaillierten Einblick in die Kultur und Traditionen Deines Gastlandes bekommst. Am Ende der Orientierungswochen wirst Du zu Deinem Gastschulort gebracht.

In vielen anderen Gastländern steht ebenfalls ein mehrtägiges Orientierungsseminar auf dem Programm, die den Auslandsaustausch einleiten. Ob und in welchem Umfang es in dem von Dir ausgewählten Gastland eine solche Veranstaltung gibt, findest Du auf den Seiten zu den einzelnen Ländern.

Auslandsaustausch Brasilien - Orientierungsseminar im Nationalpark

Auslandsaustausch
Bild vergrößern

Auslandsaustausch Brasilien

Deinen Auslandsaustausch in Brasilien startest Du mit einem zweitägigen Orientierungsseminar in einem Nationalpark. Nachdem Dich unsere Partner am Flughafen in Empfang genommen und zu deiner Familie gebracht haben, geht es am nächsten Tag in den "Lençóis Maranhenses" Nationalpark.

Dort erwartet Dich ein abwechslungsreiches Programm. Im Rahmen von Workshops und coolen Aktivitäten – z. B. einer Bootstour durch den Mangrovenwald oder einer Dünenwanderung – lebst Du Dich im Samba-Land ein. Du bekommst einen ersten Einblick in die Gegebenheiten und den Alltag vor Ort und lernst gleichzeitig andere Gastschüler aus aller Welt kennen. Danach geht es gemeinsam mit Betreuern unserer Partnerorganisation zurück nach São Luís.

Dreiwöchiger Portugiesisch-Sprachkurs

Der anschließende dreiwöchige Portugiesisch-Intensivsprachkurs bereitet Dich mit je 15 Wochenstunden perfekt auf Deinen Auslandsaustausch in Brasilien vor! Daneben stehen verschiedene kulturelle Veranstaltungen wie z.B. Capoeira oder Museumsbesuche auf dem Programm.

Auslandsaustausch Argentinien - Orientierungscamp in Córdoba

Nach Deiner Landung in Córdoba in Argentinien fährst Du gemeinsam mit weiteren Gastschülern aus diversen Ländern, unseren lokalen Betreuern und einigen Spanischlehrern ins Camp in der Umgebung von Córdoba, der mit rund 1,3 Millionen Einwohnern zweitgrößten Stadt Argentiniens.

In den nächsten fünf Tagen lernst Du Einiges über die Gepflogenheiten und die Kultur Argentiniens, Du baust Deine Spanischkenntnisse im Rahmen von 20 Unterrichtsstunden Sprachkurs auf bzw. aus und hast viel Spaß mit der multikulturellen Gruppe bei Freizeitaktivitäten wie Grillabenden, Wanderungen oder Theateraufführungen. Außerdem gibt Dir die argentinische Partnerorganisation wertvolle Tipps zum Schulalltag, zum Leben in der Gastfamilie und Themen wie Sicherheit, öffentliche Verkehrsmittel etc.

Auslandsaustausch Indien - Orientierungsseminar in Jaipur

Nach Deiner Landung in Indien wirst Du am Flughafen erwartet – für eine Nacht bleibt Ihr Gastschüler im Hotel in Neu Delhi. Am nächsten Tag geht die Reise weiter nach Jaipur und Ihr zieht dort ins Student House. An den beiden folgenden Tagen gibt’s dann eine Einführung ins indische Schulsystem, in Kultur und Gepflogenheiten Deines Gastlandes sowie zu den Themen Gesundheit und Sicherheit.

Individuelle Beratung:

Beratung und Kontakt

Dein High School Team

Telefon: 02506-8303-600

Highschool Suche

Finde die HighSchool,
die zu Dir passt. [mehr]

Die wichtigsten Infos

Noch Fragen? Hier
die Antworten [mehr]

Katalog anfordern

Hier erfährst Du alles
über die HighSchool
Programme. [mehr]